Entdecken Sie die Geschichte unseres Marktes

Startseite

Markt Waidhaus – attraktiv und aktiv im bayerischen Naturpark Oberpfälzer Wald

Der Markt Waidhaus ist ein bekannter Urlaubsort und Grenzübergang von Bayern nach Tschechien oder vom Oberpfälzer Wald in den Böhmerwald. Mit seinem lebendigen Mittelpunkt bietet Ihnen Waidhaus mit Geschäften, Gasthäusern, Cafes, Restaurants, Bistros, Discos usw. alles, was Sie als Gast brauchen. Abseits der Hauptstraße und in den idyllischen Dörfern und Ortsteilen erwartet Sie gepflegte bayerische Gastlichkeit in einer grandiosen Naturkulisse für Ihren Erholungsurlaub.

Waidhaus liegt am Fuße des Sulzberg, über dessen Gipfel, dem "Alten Schloß" sich bis 775 m Höhe ein einzigartiges Naturwaldreservat mit urwaldähnlichem Laub- und Mischwald ausdehnt. Seit Jahrhunderten führte die Handelsstraße von Nürnberg nach Prag über Waidhaus.

Waidhaus ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten im Oberpfälzer Wald und im tschechischen Böhmerwald mit seinen berühmten Städten, Burgen, Klöstern und Bädern.

Mikrozensus 2016 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft.

mehr lesen

SCHNELLES INTERNET

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 9. Juli 2014

mehr lesen
Alle News