Trinkwasserergebnisse

letzten Untersuchungsergebnisse

Trinkwasserergebnisse von 2017

Nach § 21 Abs. 1 der Trinkwasserverordnung informiert der Markt Waidhaus die Verbraucher über die Qualität des bereitgestellten Trinkwassers auf Grundlage der letzten Untersuchungsergebnisse.
Alle gewonnenen Rohwässer werden über Calciumcarbonat "Juraperle" und/oder Akdolit Hydrolit CA (Calcium-Hydrogen-Carbonat) geleitet, um den natürlichen pH-Wert des Wassers anzuheben.
 
Der Härtegrad nach Waschmittelgesetz ist "Weich" (I).
 
Die Wasserversorgung in Waidhaus besteht aus 4 Versorgungszonen: Teifzone, Hochzone, Hagendorf und Reinhardsrieth. Zu welcher Versorgungseinrichtung Sie gehören entnehmen Sie der nachfolgenden Tabelle.

Zu welcher Wasserversorgungszone gehören Sie?

Hochzone Waidhaus
 
Am Anger
Am Gänsbühl
Am Kiesbeet
Bienenweg
Brauhausgasse
Fasanenweg
Finkenweg
Frankenreuther Straße
Grillenweg
Habichtstraße
Hagendorfer Straße
Hussitenweg
Jägerweg
Lerchenweg
Lüßlweg
Mansfeldweg
Marienstraße
Marktgasse
Marktplatz Nord
Neuhäusler Weg
Reichenthaler Weg
Schanzweg
Schreinerbergl
Sonnenstraße
Sudetenstraße
Sulzbergweg
Taborstraße
Tillyweg
Türkenstraße
Birklohe
Frankenreuth
Grafenau
Kühmühle
Marxmühle
Oberströbl
Ödkührieth
Papiermühle
Pfälzerhof
Reichenau

Tiefzone Waidhaus
 
Alter Postweg
Am Autohof
Am Wiesenbergl
An der Bahn
Bahnhofstraße
Eslarner Straße
Fabrikstraße
Föhrenweg
Hauptstraße
In der Au
Industriestraße
Johann-Schmidt-Straße
Kirchplatz
Kreuzbergring
Leonhard-Gollwitzer-Straße
Marktplatz Süd
Narzissenweg
Pilsener Straße
Rathausgasse
Raiffeisenstraße
Rosenweg
Schulstraße
Tulpenstraße
Vohenstraußer Straße
Wiesenweg
Ziegelweg
Hörlmühle
Naglerhof
Pfrentsch
Silbergrube
Ziegelhütte

Versorgungszone Hagendorf
 
Hagendorf

Versorgungszone Reinhardsrieth
 
Berghaus
Reinhardsrieth
Leßlohe 19