Friedhof

Der gemeindliche Friedhof Waidhaus wird vom Markt Waidhaus als Friedhofsträger verwaltet und beaufsichtigt.

Derzeit umfasst der Friedhof ca. 550 Gräber.

Diese sind unterteilt in

  • Einzelgrab
  • Familiengrab
  • Gruft
  • Urnengrab

Die Bestattungen werden durch beauftragte Bestattungsunternehmen durchgeführt.

Derzeit gültige Rechtsgrundlagen:

  • Satzung über die öffentliche Bestattungseinrichtung des Marktes Waidhaus (Friedhofs- und Bestattungssatzung) vom 01.01.2013
  • Satzung des Markes Waidhaus über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung ihrer Bestattungseinrichtung sowie für damit in Zusammenhang stehende Amtshandlungen (Friedhofsgebührensatzung) vom 01.01.2013