Waidhaus in Zahlen

alle Zahlen rund um Waidhaus

Bevölkerungsentwicklung seit 1840

01.12.1840 1.886 Einwohner
01.12.1900 2.331 Einwohner
13.09.1950 3.286 Einwohner
25.05.1987 2.413 Einwohner
31.12.2000 2.578 Einwohner
31.12.2001 2.548 Einwohner
31.12.2002 2.534 Einwohner
31.12.2003 2.500 Einwohner
31.12.2004 2.499 Einwohner
31.12.2005 2.462 Einwohner
31.12.2006 2.461 Einwohner
31.12.2007 2.421 Einwohner
31.12.2008 2.420 Einwohner
31.12.2009 2.403 Einwohner
31.12.2010 2.372 Einwohner
31.12.2011 2.352 Einwohner
30.06.2012 2.331 Einwohner
31.12.2013 2.224 Einwohner
31.12.2014 2.218 Einwohner
31.12.2015 2.214 Einwohner
31.12.2016 2.211 Einwohner
31.12.2017 2.199 Einwohner
   

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer:

  2004 2006 2008 2010 2012 2014 2017
Beschäftigte am Arbeitsort 653 601 651 663 721 713 735
dav. männlich: 376 357 396 398 425 413 418
dav. weiblich: 277 244 255 265 296 300 317

Umsatzsteuerstatistik:

  2005 2007 2009 2011 2013 2016
Umsatzsteuerpflichtige: 79 83 82 77 90 96
Steuerbarer Umsatz: 45.978.000 € 59.104.000 € 46.963.000 € 61.198.000 € 56.703.000 € 50.229.000 €

Bestand an Wohngebäuden und Wohnungen:

  31.12.1995 31.12.2005 31.12.2015 31.12.2017
Wohngebäude: 636 719 689 695
davon mit 1 Wohnung 394 444 440 443
davon mit 2 Wohnungen 197 221 199 202
davon mit 3 oder mehr Wohnungen 45 54 50 50
davon mit Wohnungen in Wohngebäuden 956 1.101 1.039 1048

Verarbeitendes Gewerbe:

  2003 2005 2007 2009 2011 2013 2015 2017
Betriebe: 3 2 3 3 4 4 4 5
Beschäftigte: 166 - 161 161 180 154 138 192

Bodennutzung:

  2003 2016
Landwirtschaftlich genutzte Flächen 1.274 ha 1.129 ha
davon Dauergrünland 690 ha 604 ha
davon Wiesen und Mähweiden 682 ha 593 ha

Tourismus (Gewerbliche Betten)

Gäste: 4.311 jährlich (Stand 2017)
Übernachtungen: 11.039 jährlich

Flächenerhebungen am 31.12.2017:

Gebietsfläche insgesamt: 3.732 ha 100,0%
darunter Siedlungs- und Verkehrsfläche 339 ha 9,1%